PR 6.7.2016

PR 6.7.2016

PR 6.7.2016

 

Neuer Trend: Push-Up Hose für das beste Stück des Mannes

Wien, 6.Juli 2016
Frauen schauen Männern nicht nur in die Augen. Eine aktuelle Umfrage von Mark7Gear, einem Hersteller für Designer Männerunterwäsche beweist, dass ein Mann tatsächlich attraktiver wirkt, wenn sich „mehr“ in der Hose abzeichnet. Deshalb bietet das Startup Label in seiner neuesten Kollektion auch Push-Up Unterhosen an, die vorne mehr in „die Hose zaubern“ und damit einen noch männlicheren Look garantieren. Das Neue daran ist, dass der Push-Up Effekt ganz natürlich, diskret und ohne Auspolsterung erzielt wird. Dank eines ausgeklügelten Schnittes werden die männlich hervorstehenden Eigenschaften an der richtigen Stelle optisch vergrössert und halten jedem prüfenden Blick „unter die Gürtelline“ stand.

In der Umfrage wurden gleich viele Frauen wie Männer gebeten, aus 20 Fotos mit männlichen Underwear-Models, die drei für sie Attraktivsten auszuwählen. Die Models, bei denen sich mehr bzw. „Grösseres“ in der Hose abzeichnete, haben in allen Punkten deutlich besser abgeschnitten. Bei 83% der Frauen und erstaunlicherweise bei 76% der Männer, wurde die Grösse des besten Stücks intuitiv ebenso wichtig bewertet, wie Gesicht, Körpergrösse oder Muskelmasse.

Genau wie auch Frauen, die mit Push-Up BH’s der „Natur auf die Sprünge“ helfen, können nun auch Männer gleichberechtigt nachziehen und an der richtigen Stelle optisch aufbessern. „Die Push-Up Revolution hat nun auch bei den Männern Einzug gehalten“ bestätigt Tanja Rahman, Marketing Leiterin von Mark7Gear, und meint: „Der Erfolg und die Nachfrage unserer Kunden zeigen, dass es Männern immer wichtiger wird auf gutes Aussehen zu achten.“

Mark7Gear.com ist seit 2015 auf dem Markt und verkauft ausschliesslich online, im eigenen Webshop und über Amazon. Im Angebot sind moderne Herren-Pants, Shorts, Slips sowie trendige Sportswear. Das Unternehmen legt grossen Wert auf Qualität und Tragekomfort und verwendet nur hochwertige Materialien. Gefertigt wird die Unterwäsche ausschliesslich in Europa.

Weitere Informationen und Pressekontakt


Company No 7 Ltd. / Mark7Gear.com
Tanja Rahman

Marktgasse 21/32
A-1090 Wien
Tel. +43-676-6663303
E-Mail:
office@mark7gear.com

Informationen finden Sie auf www.Mark7Gear.com
Pressebilder zur freien Verfügung finden Sie unter www.mark7gear.com/presse

_____________________________________________________________________________________________________________________________

 

Kurz Version der PR

Neuer Trend: Push-Up Hose für das beste Stück des Mannes

Wien, 6.Juli 2016 Frauen schauen Männern nicht nur in die Augen. Eine aktuelle Umfrage von Mark7Gear, einem Hersteller für Designer Männerunterwäsche beweist, dass ein Mann tatsächlich attraktiver wirkt, wenn sich mehr in der Hose abzeichnet. Deshalb bietet das Startup Unternehmen neuerdings auch Herrenslips und Boxershorts mit Front Push-Up´s an. Das beste Stück des Mannes wird an der richtigen Stelle optisch vergrössert und schummelt nur durch das Design, ganz ohne Auspolsterung mehr in die Hose. Das Unternehmen ist überzeugt, dass der Trend sich nicht aufhalten lässt und ebenso wie der Push-Up BH der Frauen ein riesen Erfolg wird.


Weitere Informationen und Kontakt für Presse:

Company No 7 Ltd. / Mark7Gear.com
Tanja Rahman

Marktgasse 21/32
A-1090 Wien

Tel. +43-676-6663303
E-Mail:
office@mark7gear.com

Informationen finden Sie auf www.Mark7Gear.com

Diese und weitere Pressebilder zur freien Verfügung finden Sie unter www.mark7gear.com/presse